Lage

Zug ist eine kleine, aber kosmopolitische Stadt im Herzen der Schweiz. Die reizende Altstadt bietet viele Einkaufsmöglichkeiten und hervorragende Restaurants, in welche man nach einem Spaziergang an der bezaubernden Uferpromenade einkehren kann. Die Stadt Zug ist nicht nur Wirtschaftszentrum, sondern besticht durch die kulturelle Vielfalt und eine Vielzahl von privaten, sowie internationalen Schulen. Der Kanton Zug weist einen der niedrigsten Steuersätze der Schweiz aus. Zürich ist mit dem Auto in rund 30 Minuten zu erreichen und der Flughafen Zürich in 40 Minuten. Zug ist der ideale Ausgangspunkt, um verschiedene Hotspots der Schweiz zu entdecken.

Zug im Herzen der Schweiz

  • 30 Autominuten nach Zürich
  • 40 Minuten nach Zürich Flughafen
  • ca. 30 bis 45 Minuten in die Berge
  • Ideale Autobahnverbindungen in alle Richtungen

Bohlgutsch in Zug

  • 500 Meter Fussweg bis zum See und zum Stadtzentrum
  • Zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Spazieren und Joggen in der Natur in unmittelbarer Nähe
  • Beste Lage mit Ruhe, Sonne und Panoramasicht
Zug Altstadt
Zug Hafen

Der Bohlgutsch

Vor langer Zeit soll der Bohlgutsch nach historischer Überlieferung ein Burghügel gewesen sein – erhöht mit uneingeschränkter Sicht in alle Himmelsrichtungen. Während mehr als 20 Jahren hat sich auch der österreichische Moralist, Zeitkritiker und Erfolgsautor Johannes Mario Simmel von den sagenhaften, romantischen Sonnenuntergängen am Bohlgutsch inspirieren lassen. Heute ist der Hügel eine exklusive Wohnlage, mit wahrlich atemberaubender Aussicht über die Stadt Zug und den See bis weit in die Berge. Das Bohlgutsch-Ensemble ist stilvoll und einzigartig: edler, zurückhaltender Luxus, den ganzen Tag besonnt, äusserst ruhig gelegen und nur einen kurzen Spaziergang von der Innenstadt und der Seepromenade entfernt.